Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


system

System

Der System Treiber gibt Aufschluss über den internen Systemzustand des Gateways.

Der Name des System Treibers lautet: system
Die Routing-Adresse des System Treibers ist die 1
Die Datenpunktdatei heißt: system1.txt
Die Konfigurationsdatei für globale Einstellungen des System Treibers heißt: system1.cfg

Bei dem System Treiber sowie allen weiteren Gateway-Treibern gilt für die Definition von Datenpunkten in der Datenpunktdatei:

Typ: Bedeutung
M Ganzzahliger Wert (Binäre Datenpunkte,Zählwerte) der vom Gateway nur gelesen werden kann/soll.
S Ganzzahliger Wert der vom Gateway gelesen sowie geschrieben werden kann/soll.
X Analogwert (mit Nachkommastellen) der vom Gateway nur gelesen werden kann/soll.
Y Analogwert (mit Nachkommastellen) der vom Gateway gelesen sowie geschrieben werden kann/soll.

Die Adressen sind wie folgt aufgebaut.

„<datapoint-type>“ 7 Dabei gilt folgende Definition:

Die Datenpunkte für den Treiberzustand:

Typ Wertebereich Beschreibung
_error

_status





0
1
0
1
2
3
4
5
6
Der Treiber läuft.
Der Treiber konnte nicht gestartet werden oder hat sich beendet.
Der Treiber läuft nicht.
Der Treiber ist Offline.
Der Treiber stellt die Verbindung mit der Hardware her.
Der Treiber initialisiert sich.
Der Treiber ist Online.
Der Verbindung mit der Hardware getrennt.
Der Treiber vom Benutzer gesperrt.

Treiberspezifische Datenpunkte:

Typ Wertebereich Beschreibung
info
warning
error
fatal
button
relay
led
temp
freemem
cpuload
button1
button2
button3
sdcarduse
sdcard
mdmstate
mdmmoldo
mdmmoldi
runtime
watchdog
0,1
0,1
integer
integer
integer
integer
integer
float
integer
integer
integer
integer
integer
float
integer
integer
integer
integer
integer
integer
'Info' reserviert
wenn „failure“-Datenpunkt von einem Treiber gesetzt „1“ ist
wenn „failure“-Datenpunkt von allen Treiber gesetzt „1“ sind
Wenn „_error“-Datenpunkt von einem Treiber gesetzt „1“ ist.
Kontakt auf UGW-C Frontplatte
Relais auf UGW-C Frontplatte
LED auf UGW- C Frontplatte
UGW-C Innentemperatur
Frei verfügbare Systemspeicher
Belastung von CPU in Prozenten
GPI-1 (Pin3) - B2 (nur PIPAL)
GPI-2 (Pin4) - B3 (nur PIPAL)
GPI-3 (Pin5) - B4 (nur PIPAL)
Die Verwendung von SD-Karte in Prozenten
SD-Karte vorhanden
Modem, aktuellen Zustand
Modem, Minuten des letzten Dial-out
Modem, Minuten des letzten Dial-in
Runtime in Sekunden
Watchdog (Toggle)

Imprint/Impressum Disclaimer DSGVO/Privacy Policy

system.txt · Zuletzt geändert: 25.03.2022 15:50 von oni

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki