Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


edp

ESSER Daten Protokoll (EDP)

Das Protokoll dient der Anbindung von Brandmeldezentralen vom Typ IQ8 bzw. FlexES.

Bevor das essernet® Protokoll genutzt wird, ist eine projektspezifische Freigabe von Honeywell erforderlich. Diese kann unter Angabe des Errichters auch über MBS eingeholt werden.

Für die Ermittlung des passenden MBS Gateways kann der Multi-Protokoll-Gateway Finder genutzt werden:

Multi-Protokoll-Gateway Finder

Hardwarevoraussetzungen

Hinweis

Eine Anbindung an das essernet® Protokoll über die internen RS485/232/TTY-Schnittstellen der IQ8 oder FlexES ist nicht möglich.

SEI2 Komponenten

Diese Komponenten müssen direkt von Honeywell bezogen werden.

SEI2 nicht redundant:

  • 784850 - Serielles essernet®-Interface (SEI2)

SEI2 redundant:

  • 784852 Serielles essernet®-Modul 62,5 kBd (SEI2red)
  • 784853 Serielles essernet®-Modul 500 kBd (SEI2red)

SEI Komponenten (veraltet/ausgelaufen)

Basisplatine, abhängig vom gewünschten Leistungsumfang der Kopplung:

  • 784855 - unidirektional, nur Empfangen, kein Fernwirken möglich
  • 784856 - bidirektional, auch Fernwirken möglich („WINMAG-Version“)

Passendes Modul zur Ringanbindung:

  • 784840.10 - essernet®-Modul 62,5 kBd
  • 784841.10 - essernet®-Modul 500 kBd

Die Anbindung an das Gateway erfolgt seriell. Dafür ist noch eine Aufsatzplatine notwendig:

  • 772386 - Interface-Modul RS 232/V.24

Für die Wandmontage des SEI ist ein passendes Gehäuse verfügbar:

  • 788606 - Gehäuse-Kit

Imprint/Impressum Disclaimer DSGVO/Privacy Policy

edp.txt · Zuletzt geändert: 20.05.2022 11:47 von fla

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki